Bike Parts

Bike Parts

Lezyne Tutorial zur Reifenreparatur

Lezyne zeigt wie die Reparatur eines schlauchlosen Reifens problemlos und schnell gelingt.
Hier gehts zum Tutorial

Alles was Sie für Ihre Reifenreparatur benötigen ist das Lezyne Tubeless Kit sowie das Lezyne Classic Tubeless Kit:

  1. Lokalisieren Sie das Loch und entfernen Sie eventuelle Rückstände (hierfür wird ein Reifendichtmittel empfohlen, um die Wahrscheinlichkeit der Abdichtung zu erhöhen)
     
  2. Stoßen Sie mithilfe des Tubeless Kit Reamers mit der Spitze in das Loch
     
  3. Verwenden Sie die grobe Seite des Werkzeugs und reinigen Sie die offene Stelle
     
  4. Fädeln Sie einen der Plugs durch den Kopf der Reibahle
     
  5. Fügen Sie den Plug in die offene Stelle hinein und achten Sie darauf, dass noch ein paar Millimeter des Plugs sichtbar bleiben
     
  6. Drehen Sie den Plug ein paar mal um sicherzugehen, dass dieser im Reifen gebündelt wird
     
  7. Ziehen Sie die Reibahle langsam aus dem Reifen und halten Sie falls nötig das Ende des Plugs fest
     
  8. Blasen Sie den Reifen wieder auf und checken Sie, ob der Plug richtig abdichtet